Schatten
Tipps und Themen rund um unsere Produkte

Auch Beschläge brauchen etwas Pflege.
Foto: weinor

Kleinigkeiten, um große Schäden zu vermeiden

Schonend Reinigen

Zu starkes "Schrubben" auf der Silikonversiegelung kann zu Schlieren auf Fensterglas und Kunststofffenstern führen. Microfaser-Tücher können die Silikonoberfläche angreifen. Silikonversiegelung von neuen Fenstern erst nach ca. 4 Wochen reinigen, da die Silikonoberfläche erst dann durchgehärtet ist.

Dichtungen reinigen

Um Zugluft und das Eindringen von Regen zu verhindern, sollten Sie die Dichtungen regelmäßig überprüfen und reinigen. Sitzen und haften sie noch korrekt? Sind sie noch komplett? Haben sich Schmutzreste (Laub, Tannennadeln u.ä.) auf die Dichtungen gesetzt?

Beschläge richtig schmieren

Einmal jährlich mit säure- und harzfreiem Fett schmieren. Dies beugt Abrieb und Verschleiß vor. Zur Wahl des richtigen Produktes geben wir auf Anfrage gerne Tipps.


 

Fördermittel

Staatliche oder EU-seitige Fördermöglichkeiten. Mehr Infos unter «Fördermittel».


Aluminium: außer Reinigung keine Pflege notwendig.
Foto: weinor

Aluminium pflegen

Aluminium ist ein Werkstoff mit hervorragender Beständigkeit. Durch die Oberflächengestaltung mit Pulverbeschichtung oder Eloxierung ist keine aufwendige Wartung für die Profiloberflächen von Aluminiumfenstern und Aluminiumwintergärten erforderlich, lediglich eine regelmäßige Pflege mit Haushaltsreinigern wird empfohlen.


Ohrem & Kuipers GmbH   Metallbau Meisterbetrieb     Gewerbepark 46     52388 Nörvenich

AnfahrtPictogram

Anfahrt

anrufen

0 24 26 - 16 53

E-Mail us

Mail